CME-zertifizierte Online-Fortbildungen

Erfahren Sie von unseren Expert:innen mehr zu aktuellen und innovativen Therapiemöglichkeiten von psychischen Erkrankungen.

(4,6/5 Bewertung)

Über 1800 Ihrer Kolleg:innen haben bereits teilgenommen.

Für Fachkreise

Aktuelle Fachinformationen für Ärzt:innen und Therapeut:innen

Jeweils 3 CME-Punkte

Von der Ärztekammer Hamburg zertifiziert

90-minütige Fortbildungen

Alle Webinare sind online, interaktiv und praxisnah gestaltet

Unsere Themen

Thema 1

Panikstörung und Agoraphobie: State of the Art-Behandlung

Panikstörung und Agoraphobie sind häufig vorkommende psychische Störungen, die jedoch oft nicht korrekt diagnostiziert oder nicht leitlinienkonform behandelt werden. In seinem bevorstehenden Vortrag wird der Referent Einblicke in das Behandlungsmanual „Expositionsbasierte Therapie von Panikstörung und Agoraphobie“ (Lang et al., 2018) geben und dabei erläutern, wie digitale Gesundheitsanwendungen in das Behandlungskonzept integriert werden können. Anschließend haben die Teilnehmenden die Möglichkeit zum Austausch mit dem Referenten.

Thema 2

Soziale Phobie: State of the Art-Behandlung

Die soziale Phobie ist eine häufig vorkommende psychische Störung, die jedoch oft nicht korrekt diagnostiziert oder nicht leitlinienkonform behandelt wird. In seinem bevorstehenden Vortrag wird der Referent Einblicke in die Behandlungsmanuals „Soziale Angststörung“ (Stangier et al., 2016) und ”Soziale Angst verstehen und verändern“ (Hoyer, Härtling & Sarnowsky, 2019) geben und dabei erläutern, wie digitale Gesundheitsanwendungen in das Behandlungskonzept integriert werden können. Anschließend haben die Teilnehmenden die Möglichkeit zum Austausch mit dem Referenten.

Thema 3

Hybride Psychotherapie: Digitale und analoge Behandlungsweisen sinnvoll vereinen

In der Arbeitswelt sind hybride Modelle bereits weit verbreitet, da sie große Vorteile mit sich bringen. Auch Therapeut:innen wünschen sich flexible und innovative Arbeitsmodelle. In diesem Vortrag geht es darum, wie digitale Tools mit der traditionellen Face-To-Face Therapie vereint werden können. Der Referent gibt Einblicke in die Möglichkeiten von Online-Ressourcen, sowie Apps und Teletherapie.

Thema 4

Angstpatient:innen in der Arztpraxis: Erkennung, Diagnose und Betreuung

Mit zunehmendem Stress und sozialen Herausforderungen, ist das Verständnis und die kompetente Behandlung von psychischen Erkrankungen für Patient:innen von entscheidender Bedeutung. Dieser Vortrag führt Sie praxisnah durch die Schritte der Erkennung, Diagnose und Behandlung.

Termine und Anmeldung

Termin wählen, anmelden und kostenlos fortbilden.

  1. 23
    Jul

    Thema 3

    Hybride Psychotherapie: Digitale und analoge Behandlungsweisen sinnvoll vereinen

    Clock

    Di.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  2. 24
    Jul

    Thema 4

    Angstpatient:innen in der Arztpraxis: Erkennung, Diagnose und Betreuung

    Clock

    Mi.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  3. 25
    Jul

    Thema 2

    Soziale Phobie: State of the Art-Behandlung

    Clock

    Do.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  4. 25
    Jul

    Thema 1

    Panikstörung und Agoraphobie: State of the Art-Behandlung

    Clock

    Do.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  5. 1
    Aug

    Thema 3

    Hybride Psychotherapie: Digitale und analoge Behandlungsweisen sinnvoll vereinen

    Clock

    Do.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  6. 6
    Aug

    Thema 4

    Angstpatient:innen in der Arztpraxis: Erkennung, Diagnose und Betreuung

    Clock

    Di.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  7. 7
    Aug

    Thema 1

    Panikstörung und Agoraphobie: State of the Art-Behandlung

    Clock

    Mi.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  8. 7
    Aug

    Thema 2

    Soziale Phobie: State of the Art-Behandlung

    Clock

    Mi.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  9. 13
    Aug

    Thema 3

    Hybride Psychotherapie: Digitale und analoge Behandlungsweisen sinnvoll vereinen

    Clock

    Di.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  10. 14
    Aug

    Thema 4

    Angstpatient:innen in der Arztpraxis: Erkennung, Diagnose und Betreuung

    Clock

    Mi.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  11. 15
    Aug

    Thema 2

    Soziale Phobie: State of the Art-Behandlung

    Clock

    Do.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  12. 15
    Aug

    Thema 1

    Panikstörung und Agoraphobie: State of the Art-Behandlung

    Clock

    Do.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  13. 10
    Sep

    Thema 4

    Angstpatient:innen in der Arztpraxis: Erkennung, Diagnose und Betreuung

    Clock

    Di.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  14. 12
    Sep

    Thema 1

    Panikstörung und Agoraphobie: State of the Art-Behandlung

    Clock

    Do.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  15. 12
    Sep

    Thema 2

    Soziale Phobie: State of the Art-Behandlung

    Clock

    Do.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  16. 17
    Sep

    Thema 3

    Hybride Psychotherapie: Digitale und analoge Behandlungsweisen sinnvoll vereinen

    Clock

    Di.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  17. 24
    Sep

    Thema 4

    Angstpatient:innen in der Arztpraxis: Erkennung, Diagnose und Betreuung

    Clock

    Di.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  18. 26
    Sep

    Thema 2

    Soziale Phobie: State of the Art-Behandlung

    Clock

    Do.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

  19. 26
    Sep

    Thema 1

    Panikstörung und Agoraphobie: State of the Art-Behandlung

    Clock

    Do.,

    Presenter
    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    3 CME Punkte

Keine Fortbildungen ausgewählt

Unser Referent

Erfahren Sie von unserem Experten mehr über die aktuellsten Behandlungsmöglichkeiten und digitale Anwendungen.

  • CME ReferentDr. med. Hans Ulrich Kötter

    Dr. med. Hans Ulrich Kötter

    Dr. med. Hans Ulrich Kötter ist approbierter Arzt mit tiefenpsychologischer Zusatzausbildung. Er ist wissenschaftlicher Leiter des ISysMind-Instituts, einer Einrichtung für Psychotherapieforschung und -fortbildung und engagiert sich für die Entwicklung schulunabhängiger evidenzbasierter psychotherapeutischer Therapieverfahren.

Häufige Fragen